Jede Mutter sollte eine Familiensession haben | Familienfotografin Zürich

Wenn Du eine Mutter bist dann machst Du sicherlich fast tagtäglich Bildern von Deinen Kindern.. in jeder möglichen Situation, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Du machst diese Bilder für Dich, Deinen Mann, die Grosseltern aber am allermeisten und zuallererst machst Du die Fotos für Deine Kinder. Und das ist gut so, so können sie später einmal sehen und sich erinnern. Familienfotos sind wichtig, weil sie uns Wurzeln geben und uns miteinander verbinden (mehr dazu: Warum Familienfotos wichtig sind). Das alles sehe ich auf Instagram und auf Facebook, oder auf den Bildern die bei Dir zu Hause stehen…

Was ich nicht sehe, das bist Du! Wo bist Du auf all diesen Bildern? Ich weiss dass Du da bist... Ich weiss, dass Du früh morgens da bist, um die Kinder parat zu machen, wenn Du ihnen in die Jacken hilfst oder dir Schuhe schliesst. Ich weiss, dass Du nebenbei Euer Leben zu organisierst, während Du Tränen trocknest, spielst, vorliest und Pflaster aufklebst. Ich weiss, Du bringst die Kinder Nachmittags zum Schwimmen und ins Tennis und hilfst Ihnen bis spät am Abend bei den Hausaufgaben, nachdem Du vom Büro nach Hause gekommen bist. Ich weiss dass Du Nachts da bist, dass Du aufstehst, obwohl Du selbst so müde bist, um über ein Köpfchen zu streichen oder eine kleine Hand zu halten, während Du im Kopf die To-Do-Liste für den nächsten Tag durchgehst. Aber ich weiss auch, dass all diese kleinen Moment niemals zu sehen sind, weil einfach niemand da ist, der davon ein Foto macht.


Und Du... kennst Du den Ausdruck in den Augen Deines Mannes wenn er Dich anschaut, während Du Dich über eines der Kinder beugst... weisst Du denn, wie es schön aussieht, wenn Du Deine Kinder im Arm hälst…und wie Deine Augen leuchten während der Wind an Deinen Haarstähnen zieht…? Wenn ich Dich fotografiere sehe ich all diese Dinge und halte sie für Dich fest.

Ich weiss, dass es so viel zu tun gibt und das Du selten Zeit hast Dich zurückzu lehnen, aber weisst Du was? Genau das ist es was einen Familysession ausmacht: Relaxing, einen tiefen Atemzug nehmen und einfach einmal alle diese To-Do Lists vergessen und nur da zu sein - miteinander als Familie und Spass zu haben. Und das Beste daran ist, das genau dann jemand da sein wird und Fotos von all diesen wunderbaren Momenten machen wird, damit Du sie mit nach Hause nehmen kannst und an den Wänden Eures Heims aufhängen kannst das Du mit soviel Sorgfalt und Liebe zum Detail geplant und eingerichtet hast.

Warte nicht damit, denk nicht Morgen oder in einem Jahr ist ein bessere Tag, weil es keinen besseren Moment als diesen jetzt geben wird, um eine Familiesession zu haben... Deine Kinder wachsen und werden schnell gross und Du selbst warst niemals schöner als heute: leuchtend und voller Liebe, umringt von Deiner kleinen Familie und genau das ist es, was ich für Dich festhalten werde!